Zurück zur Ausstellerübersicht

Hegewald & Peschke Meß und Prüftechnik GmbH

  Halle 2
  Stand: 16

Seit mittlerweile knapp 30 Jahren entwickelt und produziert die Hegewald & Peschke Mess- und Prüftechnik GmbH Prüfmaschinen für die zerstörende und zerstörungsfreie Werkstoff- und Bauteilprüfung. Hierzu gehören Universalprüfmaschinen genauso wie HärteprüfgeräteBauteil- und Möbelprüfstände, aber auch Messtechnik für Industrie und Forschung. Die Bandbreite reicht dabei je nach Prüfling von Prüfmaschinen für die Messung von kleinsten Kräften bis hin zu großen Prüfmaschinen, die Tests bis 2000 kN durchführen und somit auch hochfeste Werkstoffe und große Bauteile prüfen können.

Neben den in Serie hergestellten Maschinen werden in großer Zahl kundenspezifische Aufträge ausgeführt. Da die gesamte Prüftechnik modular aufgebaut ist, sind dabei je nach Kundenwunsch sehr individuelle Lösungen möglich. Die Angebotspalette  ist breit, die Spezialisierung dennoch sehr hoch. Vielseitig wie die Hegewald & Peschke-Prüfmaschinen sind, können sie für  Zug-, Druck-, Biege- oder Torsionsversuche eingesetzt werden. Bei Bedarf werden Klima- und Temperaturkammern mitgeliefert, um die Proben unter realen Bedingungen testen zu können. Auf Wunsch des Kunden werden auch mehrere, neben- oder übereinander liegende Prüfräume realisiert, etwa wenn die Prüfmaschine für verschiedene Prüfaufgaben eingesetzt werden soll oder Umrüstzeiten gespart werden sollen. Auch der Einbau der Prüfmaschine in ein vollautomatisiertes Materialprüfzentrum ist möglich. Auf diese Weise lassen sich in hoher Geschwindigkeit Prüfungen an Werkstoffproben durchführen, was enorme Kosteneinsparungen in der Qualitätskontrolle mit sich bringt.

Die von Hegewald & Peschke entwickelte Bediensoftware LabMaster ermöglicht eine einfache Versuchsdurchführung und Messwertdokumentation. Bediensoftware, Präzisionsmechanik sowie Mess-, Steuer- und Regeltechnik sind perfekt aufeinander abgestimmt. Ein kostenfreier Applikations-Support hilft, Probleme bei laufendem Versuch zu lösen.

Darüber hinaus hat sich die Hegewald & Peschke MPT GmbH auf die Modernisierung von Prüftechnik spezialisiert. Der angebotene Service reicht aber noch weiter: von der Installation und Einweisung bis hin zu Wartung und Kalibrierung sowie speziellen Produktschulungen. Das Kalibrierlabor für Werkstoffprüfmaschinen der Hegewald & Peschke GmbH ist von der Deutschen Akkreditierungsstelle DAkkS zugelassen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Stand bei der Werkstoffwoche!

Link zur Broschüre


Hegewald & Peschke Meß und Prüftechnik GmbH

Am Gründchen 1
01683 Nossen
Deutschland

     www.hegewald-peschke.de
   info@hegewald-peschke.de
 +49 (0)35242 445-0
 +49 (0)35242 445-111


Zurück zur Ausstellerübersicht