Zurück zur Ausstellerübersicht

Dresdner Fraunhofer-Cluster Nanoanalytik DFCNA

  Halle 2
  Stand: 11

Gebündelte Nanoanalytik-Kompetenz in Dresden – unter dieser Mission schlossen sich sieben Fraunhofer-Institute, die TU Dresden sowie das Helmholtz-Zentrum Berlin zusammen. Gemeinsam decken sie das gesamte Themenspektrum der Nanoanalytik ab. Die Institute sind flexibel vernetzt, arbeiten anwendungsbezogen und werden derart umfassenden Projektanforderungen aus der Industrie gerecht. Als überregional sichtbares Nanoanalytik-Kompetenzzentrums ist das DFCNA ein anerkannter Partner der Industrie.

Die Ziele des Clusters liegen in der anwendungsbezogene nanoanalytischen Forschung und Entwicklung zur Erarbeitung geeigneter konzeptioneller Lösungen in der Weiterentwicklung von Analysemethoden, der Entwicklung von Komponenten, Gerätesystemen und Applikationsstrategien für neue Analysemethoden und in Dienstleistungen der Analytik für Hightech-Unternehmen. Die Ziele werden in der Mikro-, Nano- und Optoelektronik, den regenerativen Energien sowie den Leichtbau- und Funktionswerkstoffe verwirklicht.


Dresdner Fraunhofer-Cluster Nanoanalytik DFCNA

c/o Fraunhofer IKTS
Maria-Reiche-Straße 2
01109 Dresden

        

     www.nanoanalytik.fraunhofer.de
   ehrenfried.zschech@ikts.fraunhofer.de
 +49 351 88 815-609


Zurück zur Ausstellerübersicht