Zur Übersicht

Symposium

06: Hochleistungskeramik

Das Symposium Hochleistungskeramik, das unter dem Motto „Hochleistungskeramiken als Systemkomponenten“ steht, soll dem Austausch zwischen den verschiedenen Arbeitsrichtungen im Bereich der Hochleistungskeramiken, vor allem aber mit Vertretern der Anwenderindustrie dienen, um neue Ideen für den Einsatz dieser Materialklasse in technischen Anwendungen zu identifizieren. Die Veranstaltung wird dabei einen Überblick über aktuelle Fortschritte bei der Entwicklung, Charakterisierung und Systemintegration von struktur- und funktionskeramischen Werkstoffen und Bauteilen geben. Für wichtige Anwendungsgebiete werden die Grundlagen und die Anwendungstechnik und die daraus folgenden Visionen in jeweils eigenen Vorträgen aus Sicht der Wissenschaft und der Praxis beleuchtet. Die Werkstoff- und Verfahrenstechnik wird in Vorträgen über die Themenkreise innovative Herstellverfahren, innovative Materialien, Modellierung sowie Material- und Prozessdiagnostik behandelt. 

Der Aufruf zur Vortrags- und Posteranmeldung und zur Teilnahme richtet sich insbesondere an die Mitglieder des Gemeinschaftsausschusses Hochleistungskeramik von Deutscher Gesellschaft für Materialkunde e. V. (DGM) und Deutscher Keramischer Gesellschaft e. V. (DKG), der im Rahmen der Werkstoffwoche sein 30jähriges Bestehen feiern wird.


Symposiumsorganisator


Vorläufiges Programm

Donnerstag (28.09.2017)

zurücksetzen

Suche